Go in der „Koffer“

Go in der Koffer

JEDEN FREITAG ab ca. 20 Uhr
Für Freitagsgäste in der Kofferfabrik ein gewohnter Anblick: Leute, die schwarze und weiße Steine auf karierte Holzbretter legen. Aber was machen die da eigentlich? Antwort: Sie spielen Go. Wie seit viertausend Jahren in China, von Weisen und Samurai in Japan, nun seit über zehn Jahren auch in der Kofferfabrik. Das „Umzingelungs–Spiel“ hat wenige Regeln; umso vielfältiger ist das – manchmal heiß umkämpfte – Leben der kleinen runden Steine auf dem Brett. Wer es selbst einmal ausprobieren möchte – einfach dazusetzen! Aber Vorsicht: Wen das Go-Spiel erst gepackt hat, lässt es so schnell nicht los …

Und hier gibt’s mehrInfos www.gofans.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.