Termine

Ein Abend voller Surf Rock’n’Roll, Rockabilly Grooves, Blueslicks und Garage-Beats und frühen Punkrock

SONGS FROM UTOPIA (CZ/CH)

Vier Alben, eine Ep und unzählige Konzerte in den vergangenen Jahren haben Songs from Utopia völlig zurecht einen hervorragenden Ruf als fantastische Live-Band beschert. Das tschechisch-schweizer Duo (Git/Voc & Drums) surft groovend auf einer Welle von heißem Surf Rock’n’Roll, Rockabilly Grooves, Blueslicks und Garage-Beat. Geschichten über den Wahnsinn der Realität, über gestohlene Gedanken und über den Geruch der Vergangenheit. Gitarristin und Sängerin Rebekka Zarkava spielt mit Drummer und Percussionist Jura Dolezal als Songs from Utopia seit Jahren auf den wichtigsten Bühnen und Festivals Europas und waren auch eines der Highlights des 2019er Badesaison Festivals in Fürth. Messerscharfe Nummer das, zwischen Link Wray, Dead Moon und gepflegtem Psych-Surf.

www.songsfromutopia.net
https://www.facebook.com/SongsfromUtopia/

THE TRÈS BIENS (D/FIN)

Das Schnapsideen nicht zwangsläufig die allerschlechtesten sind, zeigt sich auf beeindruckende Weise bei The Très Biens. Trotz ihrer vielfältigen Aktivitäten in den jeweiligen Hauptbands/Projekten (The Truffauts, Mäkkelä, The Goho Hobos) führte die gemeinsame Liebe zum britischen Pubrock (bzw. frühen Punkrock) zur Gründung dieser, vermutlich einzigen Band unter süddeutschem Himmel, die sich genau diesem musikalischen Phänomen verschrieben hat. Zeit geworden ist es allemal. Wieder einmal zeigt sich das die pophistorisch Formel „simples Gitarrenriff-catchy Refrain-zweieinhalb Minuten Song“ nach wie vor – oder endlich wieder – erfrischend unkompliziertes Rock’n’Roll-Entertainment zu generieren in der Lage ist. Waren zu Beginn noch unkonventionelle Interpretationen von in Vergessenheit geratenen Genre-Größen wie Wreckless Eric, Ducks Deluxe, Eddy & The Hotrods oder Larry Wallis das Mittel der Wahl, lässt sich spätestens seit der Veröffentlichung ihrer Debüt-7“ „Modern Low“ nicht mehr verleugnen das der aktuell vermutlich überzeugendste Pubrock tatsächlich aus Fürth kommt.

https://thetresbiens.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/TheTresBiens/

[Tickets kaufen]

Zurück zur Übersicht

Veranstaltungen Nürnberg und FürthVeranstaltungen Nürnberg und Fürth