Termine

Groovige Mischung aus Soul, R&B, Funk und Jazz

The Soulful Crackers, das steht für Funk, Blues und wie der Name schon erahnen lässt, für Soul mit Gefühl und „Biss“. Die achtköpfige Formation nimmt ihr Publikum mit auf eine kurzweilige Reise, durch Jahrzehnte des R&B. Songs von Wilson Pickett, Dusty Springfield, den legendären Blues Brothers……bis hin zu Tower of Power, Stevie Wonder und Amy Winehouse, gehören zum umfangreichen Repertoire. Diese groovige Mischung wird von den Soulful Crackers, mit viel Spaß und vor allem mit „Feeling“ für Live Musik, rübergebracht. Die achtköpfige Band besteht aus erfahrenen Musikern aus der regionalen Szene: Marion Bachl, die charismatische Leadstimme der Band, lebt den Blues beim Singen. Rolf Vitzthum, Schlagzeuger und Chef der Truppe, sowie Attila Schrödel am Bass bilden das rhythmische Fundament der Band und geben souverän und zuverlässig die „Schlagzahl“ an. Rüdiger Kutzner (E-Gitarre) leidenschaftlich und sicher greift er in die Saiten und Keyboarderin Marly Schaule lässt keine Taste auf ihrem Stagepiano aus. Die „Crackers-Horns“, Leo Jubl (Trompete), Georg Haselbek (Alt- und Baritonsax) und Peter Hofmann (Tenorsax) bilden mit ihren fetten Bläsersätzen und Soli das „i-Tüpfelchen“ der Band. Für den perfekten Sound auf der Bühne sorgt Jürgen Grunert und natürlich nicht zu vergessen Kai Hofmann, der uns immer wieder mit seiner Kamera begleitet. Also: „get the groove“ und lasst Euch mitreißen!

Preis: 13 € | VVK: 10 € [Tickets kaufen]

Zurück zur Übersicht