Termine

Akustik-Folk-Pop

Entstanden aus einem Solo-Projekt ist LiamCurt zur vierköpfigen Band gewachsen. Ihre Songs kleiden sie in ein lockeres Akustik-Folk-Pop-Gewand und ihr neues, viertes Album „Chance, Luck & Fate“ wurde eine astreine Pionierarbeit: Ein Konzeptalbum über ein Leben in der Stadt Fürth.
Dabei hegte der gebürtige Erlanger, wie er im aufwändig und liebevoll gestalteten Textheft gesteht, jede Menge „bornierte Vorurteile“ gegen seine heutige Heimat: Eine unscheinbare, graue Stadt, eher ein hässlicher Vorort von Nürnberg. Bis ihn das Leben (oder besser gesagt: die Liebe) genau dorthin verschlug.
Davon, wie ihn Fürth eines besseres belehrte, wie sich dem Musiker, Ehemann und Familienvater nach und nach der liebenswert unspektakuläre Charme der Stadt offenbarte, genauso wie von den emotionalen Momenten, die er heute mit Fürth verbindet, handeln diese 15 griffigen, melodieseligen Songs.
Zur dichten, stimmigen Atmosphäre des Albums tragen zudem die Außenaufnahmen bei, die in den jeweiligen Lokalitäten eingefangen wurden und die Songs nahtlos miteinander verbinden. „Chance, Luck & Fate“ – eine überfällige Hommage an eine verkannte Stadt!

NUR ABENDKASSE 8€

Preis: 8 €

Zurück zur Übersicht