Termine

Lateinamerikanischer Big Band Jazz der Xtra-Klasse!

Gegründet in der Musikschule Fürth in den 90ern, haben sich die Time Bandits seit vielen Jahren, zuletzt unter der Leitung von Christian Tournay, auf den original Mambo Sound der legendären New Yorker Afro-Cuban Big Bands spezialisiert. Durch die stete Zusammenarbeit mit internationalen Arrangeuren und Grammy-Preisträgern wie z.B. Joe Gallardo, verfügen sie über ein beeindruckendes Repertoire, das im Bereich Latinjazz Maßstäbe setzt.
Für das Auftaktkonzert der neuen Konzertreihe jazzmondays@kofferfabrik laden sich die Time Bandits ihren ehemaligen Leiter, den Saxophonisten und Querflötisten Kim Barth als Stargast ein.
Kim Barth ist ein hochvirtuoser, energiegeladener Jazzsolist und gilt Kennern darüberhinaus als Experte für Lateinamerikanische Musik. Er lebte und arbeitete in Madrid, New York und Rio de Janeiro; produzierte CDs mit den Pionieren der Bossa Nova und tourte jahrelang durch die großen Jazzfestivals in,- Europa und Südamerika.
Bei ENJA Records erschien seine aufsehenerregende CD „Late Night Coffee“ Diese Kooperation mit dem New Yorker Startrompeter Mike Mossman ist ein wahres Manifest des Latinjazz.
„Was die Big Band mit Kim Barth da auffährt, erwärmt mit Urgewalt das Herz.“- Fürther Nachrichten

Preis: 15 € | VVK: 12 € [Tickets kaufen]

Zurück zur Übersicht