Termine

Brazilian Hardbop

Für den neuen Jazzmonday der Kofferfabrik bringt der Saxophonist Kim Barth im BRAZILIAN JAZZ UNIT seine Nürnberger Bläserkollegen Jürgen Neudert-tb und André Lobanov-tp im klassischen Sextettformat mit einer der besten brasilianische Rhythmsections zusammen. Dudu Penz-b und Mauro Martins-dr arbeiten bereits seit über 10 Jahren mit Kim Barth in diversen lateinamerikanischen Musikprojekten zusammen und gehören zweifellos zu den meistbeschäftigsten Musiker der aktuellen brasilianischen Musikszene. Lula Galvão gilt als einer der wichtigsten Vertreter der brasilianischen Gitarre. Seine congeniale virtuose Musikalität brachte ihm die Kolaboration mit fast allen großen Künstlern Brasiliens ein, wie zB. Caetano Veloso, Ivan Lins, Chico Buarque, Rosa Passos, Dorival Caymmi, ebenso mit Jazzstars Kenny Barron, Ron Carter, Claudio Roditi oder dem klassischen Cellisten YoYo Ma.

An diesem Abend wird das BRAZILIAN JAZZ UNIT einen „Brazilian Hardbop“ kochen, der die Energy eines Art Blakey mit dem besten groovy Brazilian Samba mixt. Das wird ein Fest !

„Mit richtig guten Kompositionen, ausgefeilt und gut durchdacht, scheint diese Musik die Grenzen der Schwerkraft aufzuheben.“(Augsburger Allg.)

Andre Lobanov -tp
Kim Barth – sax/fl
Jürgen Neudert -tb
Lula Galvão – git
Dudu Penz – b
Mauro Martins – dr

Preis: 15 € | VVK: 12 € [Tickets kaufen]

Zurück zur Übersicht