Termine

Improtheater an jedem 6. im Monat mit "6 auf Kraut"

„Schwein oder nicht Schwein“ Improvisationstheater in der Reihe „6aufKraut macht Euch ne Szene“

Im Improvisationstheater ist jede Szene Premiere und Derniere zugleich, sie ist immer eine Weltur- und Weltletztaufführung. Regelmäßig an jedem 6. im Monat spielt „6aufKraut“ in und um die Kofferfabrik. An jedem 6. geben sich die Spieler*innen und das Publikum dem Rausch der Einmaligkeit hin.

Heute zeigen wir zum ersten Mal unsere neue Improvisationstheaterlangform „Schwein oder nicht Schwein“: So wie der Flügelschlag eines Schmetterlings in Brasilien einen Tornado in Texas auslösen kann ist auch das Leben unserer Protagonisten von vielen kleinen Zufällen bestimmt. Stößt man sich im dunklen den kleinen Zeh oder nicht? Das Handy klingelt, geht man ran oder nicht? Jede kleine Entscheidung ist eine Weichenstellung. In Milliarden möglicher Paralleluniversen gibt es für jeden Milliarden Parallelleben. Einige davon bringen wir auf die Bühne.

Seit über 25 Jahren spielt die Gruppe „6aufKraut“ Stegreif-Theater, mal irrsinnig, grotesk und komisch, mal zauberisch poetisch, aber immer über-, ach was, hyperraschend! Denn nach den Vorschlägen der Zuschauer*innen entstehen in Sekundenschnelle nie gesehene Mini- oder Maxidramen. Wie immer: nix geprobt, alles spontan, unwiederholbar – einmalig eben!

Lasst Euch überraschen!

Eintritt: VK 10,- /AK 13,- /ermäßigt 8,- Euro.

Preis: 13 € | VVK: 10 € [Tickets kaufen]

Zurück zur Übersicht