Termine

Country and Folk European Tour 2019

Willy Tea Taylor ist Vater, Bruder und Sohn. Seine bemerkenswerte Fähigkeit, auf einfache Weise über tiefgründige Themen zu singen, macht seine Songs zu einem großartigen Ort, um sich selbst zu verlieren. Vieles davon kommt von seiner Erziehung.
Willy ist in der kleinen Stadt Oakdale, Kalifornien, von sanften Hügeln und Pferden umgeben. Oakdale ist als „Cowboy Capital of the World“ bekannt, weil von dort so viele Rodeo-Weltmeiser kommen. Es ist immer noch Willys Zuhause und Schauplatz vieler seiner Songs. Obwohl er aus einer langen Reihe von Viehzüchtern stammt – sein Großvater Walt war einer der angesehensten seiner Generation – war Willys erste Liebe Baseball. Als Fänger hatte er eine Gabe für die Nuancen, ein Spiel von hinten aufzurufen. Als eine Knieverletzung den Sport beendete, wandte sich Willy der Musik zu. Im Alter von 18 Jahren inspirierte ein anspruchsvolles und intimes Set von Greg Brown beim Strawberry Music Festival Willy zu einem Leben als Folksänger. Strawberry würde eine integrale Rolle in Willys Entwicklung als Musiker spielen, vom Zuschauer über die Bühnenarbeit bis hin zum Performer. Sein Debüt auf der Hauptbühne gab er mit seiner Band Good Luck Thrift Store Outfit auf dem Festival 2009. Im Jahr 2015 gab Willy sein Solo-Debüt auf der Hauptbühne. Willy hat die Fans auf einigen der besten Festivals des Landes verzaubert. _

Preis: 15 € | VVK: 12 € [Tickets kaufen]

Zurück zur Übersicht

Veranstaltungen Nürnberg und Fürth