Termine

Akustik Balkan

Fünf Männer, die sich die Leidenschaft für das Singen und Spielen teilen. Drei Franken, ein fränkischer Serbe und ein Niederbayer. Die beschließen eine Band zu gründen. Und logisch. Was liegt da näher als die Musik Südosteuropas. Zumindest für einen der Fünfen, denn der Rest weiß ja nicht mal was er da singt. Aber das ist ja auch egal. Denn wichtig für diese Musik ist das rechte Herz am rechten Fleck. Die Hingabe an das Drama, welches den schönsten Liedern des Balkan innewohnt. Diese hat man sich ausgesucht. Hat sie arrangiert für vier Männerstimmen. Für einen Zirkus verschiedener, für den Balkansound nicht immer typischer Instrumente. Es wird gespielt ein Glöckchen, ein Banjo, eine Kistentrommel, eine Mundharmonika, eine Melodica, eine Quetsche, eine akustische Gitarre, vielerlei Gerassel sowie ein tief in den Eingeweiden grummelnder, krächzender und manchmal auch nur jauchzender Kontrabass.
Saša Batnozić – Gitarre
Jürgen Heimüller – Cajon, Akkordeon
Martin Zels – Melodika, Kinderklavier, Mundharmonika
Flo Kenner – Banjo, Perkussion
Alex Bayer – Kontrabass
und alle singen und blasen die Mundposaune

Aktuelle CD „Bohemian Barbershop“

Preis: 15 € | VVK: 12 € [Tickets kaufen]

Zurück zur Übersicht

Veranstaltungen Nürnberg und Fürth