Willkommen in der Kofferfabrik!

HURRA, JUCHEEEEEE, YIPEEEEEE ab sofort gibt es wieder unseren LÄNDERBRUNCH :- ))))))
inklusive Frühstücksklassikern jeden Sonntag und an Feiertagen
jeweils von 10 Uhr bis 14 Uhr

Hier geht’s zum LÄNDERBRUNCH :- ))

…. und falls noch jemand spenden will, sehr gerne :- )
Kulturverein Kofferfabrik e.V.
IBAN  DE65 7625 0000 0040 5892 02
Danke schon mal im Voraus, dass ihr uns unterstützt :- )

 

25 Jahre Refugium

Am 4.8.1994 wurde der Kofferfabrik die Lizenz zum Ausschank erteilt. Viele Menschen kamen und kommen seitdem in die „Koffer“, wie sie von den Stammgästen genannt wird. Hier wurde und wird gestritten, geliebt, geweint, gelacht, eben einfach „gemenschelt“. In diesen 24 Jahren gab es viele Aufs und Ab’s, Abgesänge an die „Koffer“ dass der Abriss droht usw. Aber eines ist bis heute geblieben: Das Gelände ist ein Platz für jedermann, egal ob Krawatte, Punk, Künstler, Familie, Rentner oder was auch immer (ausgenommen die „braune Brut“). Hier lässt jeder den anderen so sein wie er ist. Egal ob im CouchClub, der Galerie, bei Konzerten, im Theater, beim Kneipenquiz, Spieleabend, KofferLiteraturDinner und, und , und…. Zusammen sein, Essen, Trinken, Abschalten, Entspannen im Makrokosmos Kofferfabrik. Und soll es noch lange weiter gehen…. und dann in 25 Jahren……

Schön dass es euch alle gibt und Dank für eure Treue

sagen Udo Martin (Mastermind und Oberkoffer) und alle die hier arbeiten und sind

47 Gedanken zu „Willkommen in der Kofferfabrik!“

  1. Lieber Udo und Eventplanung,
    wäre es nicht möglich noch diesen Sommer im Außenbereich eine kleine Tanzveranstaltung anzubieten. Wir fans von Kitsch, Dancefloor und Daggel vermissen es soooo… 🙁 (und wer weiß wies im Herbst wird…) Konzerte können ja auch wieder stattfinden bis 22 h. Das Sunday Morning Orchestra war übrigens sehr toll. Endich wieder „Kofferfeeling“!
    Liebe Grüße Karin and friends (Kofferfans)

  2. Hallo Zusammen,
    wir haben schon seit letztem Jahr Eintrittskarten für Laura Cox. Sehr gerne möchten wir das Konzert besuchen. Auf welchen Termin wurde des denn verschoben (25.3.2021 ?) und behalten unsere Eintrittskarten Ihre Gültigkeit ?Vielen Dank für Eure Rückantwort. Beste Grüße aus Beilngries sendet Detlef Wahl
    S SSeWaverplant.

  3. Hallo, ich habe beim Gutschein-/Spendenaufruf 2 Gutscheine a 50€ erstanden. Ihr habt in einer Mail im Mai auf die Vielzahl der gekauften Gutscheine hingewiesen und um Geduld gebeten.
    Wie ist der Stand der Dinge?
    Liebe Grüße
    Reinhold

  4. Hallo Leute, echt heftig momentan ! Kleiner Tip am Rand: da durch die momentane Situation die Konzerte abgesagt und neu terminiert werden, wäre es nicht schlecht, wenn ihr bei der Übersicht und den Details das JAHR mit dazu schreibt. Sonst verliert man a bizzele die Übersicht … Gruss und bleibts gsund, Oliver

    1. Hallo Oliver,
      muß ich sehen wie das der Webdesigner hinbekommt, weil die Veranstatlungen über eine Verknüpfung mit deiner externen DAtenbakdargestellt werden. Aber danke für den Hinweis .- ))

  5. Lieber Udo, liebes Kofferteam,
    es sind harte Zeiten für euch und andere Einrichtungen , die das kulturelle Leben in Fürth so vielfältig machen. Meine Frage: Kann man euch irgendwie helfen? Beispielsweise via Gutschein in künftige
    Gaumenfreuden, Konzerte oder Veranstaltungen investieren?
    Wir sind regelmäßig zum Brunch oder bei Konzerten bei euch und würden dafür auch eine entsprechende Summe investieren. Und wenn dabei mehr mitmachen – ggf. auch bei anderen Fürther Instituitionen – könnte das vielleicht ein kleiner Beitrag sein, um
    euch ein wenig über die Zeit zu helfen?
    Was meint ihr?
    Schöne Grüße
    Bernhard

  6. Hallo
    wie ist es nach den Absagen mit den gekauften Karten, z.B Lauar Cox 25.4? Kan man die zurückgeben oder behalten sie Gültigkeit?

    wie

  7. Ich möchte uns für den 03.06. mit fünf Personen anmelden. Neue Gruppe „Family Friends“.

    Steht das Spezialthema des Abends schon fest?

    Grüße

    Xenia

  8. Spezialthema des Abends am 23.05.

    Hi. Wir sind als Wesgo Warriors angemeldet. Ich wollte nachfragen, was das Spezialthema des Abends ist.
    Grüße
    Xenia

  9. Hallo Udo,
    wir sind absolute Fans der Kofferfabrik. Es gibt eine Band namens The Experience Band, die Jimmy Hendrix erstklassig spielen kann.
    Hättet ihr die Möglichkeit diese Band mal bei euch auftreten zu lassen?

  10. Gestern haben wir das Will Wilde Konzert besucht. Es war schlicht und ergreifend nicht empfehlenswert. Ich weiß nicht wer den Soundcheck gemacht hat. Der Gesang und die Gitarre hatten keine Chance Gehör zu finden. Ich habe selten solch ein übermächtiges Schlagzeug und Bassgitarre erlebt. Schade muss ich nicht wieder haben!

  11. Hallo, heute Downbeatclub – coole Musik, aber nach einem Set von einer knappen Stunde war Schluss. Darauf angesprochen, hiess es „weil so wenig Leute da waren …“
    Diejenigen, die da waren hatten aber vollen Eintritt gezahlt – wenn das Theater zu wenig Besucher hat wird doch auch nicht nur der 1.Akt gespielt!

  12. Da ich sehr viele Operationen (Hüfte, Rücken Usw ) hinter mich habe würde ich gerne öfters mit meinem blinden Partner zum Konzert
    Kann aber nicht da ich meinen Klappstuhl mitnehmen müsste ist dies bei euch zulässige?

    kommen

  13. Hallo „Kofferleute“!

    Am Dienstag Abend waren mein Mann und ich voller Vorfreude auf das Vdelli-Konzert.

    Vorher noch einen schönen „Koffer-Fladen“ mampfen damit unser Magenknurren die Musik nicht übertönt.

    Erst mal haben wir fast eine Stunde aufs Essen gewartet, dann kam ein labbriger, innen noch kalter Fladen – so hatten wir es nicht in Erinnerung.

    Aber sei es drum – hat satt gemacht.

    Nun der nächste Schock: oben im Veranstaltungsraum so gut wie keine Stühle mehr und keine Tische; wohin mit unseren Gläsern.

    Dann noch eine Vorband! Hei – um 20:00 Uhr sollte Vdelli spielen!!!

    Wie lange soll man sich die Beine in den Bauch stehen bis endlich die Band spielt für die man bezahlt hat. Habt ihr auch mal in die Gesichter eurer Besucher geschaut. Da gibt es viele „Best-Ager“.

    Wenn man einen Konzertstart von 20:00 voraussetzt, geht man auch hin wenn man am nächsten Tag zur Arbeit muss (und deshalb früh aufstehen muss)!

    Wir sind dann nach 2 Liedern von Midnight Steamers nach Hause gegangen.

    Ein verkorkster Abend. Danke. Elke Kraus und Axel Böttge Neumannstr. 47A 90763 Fürth

    1. Ich verstehe nicht, wie man davon ausgeht, dass ein Konzert bei einer einlasszeit von 20h auch um 20h beginnt (außerdem gibt es ja auch Leute, die bist 20h arbeiten müssen – auch sollten ja die Chance bekommen wenigstens die hauptband zu sehen). Bekommt man dann anstatt einer Wartezeit (Vdelli hätten mit oder ohne Vorband um 21h begonnen) auch noch

    2. Ich verstehe nicht, wie man davon ausgeht, dass ein Konzert bei einer einlasszeit von 20h auch um 20h beginnt (außerdem gibt es ja auch Leute, die bist 20h arbeiten müssen – auch sollten ja die Chance bekommen wenigstens die hauptband zu sehen). Bekommt man dann anstatt einer Wartezeit (Vdelli hätten mit oder ohne Vorband um 21h begonnen) eine Vorband, sollte man vielleicht eher als Privileg sehen als sie zu beschweren. Auch wurden die Tische und Stühle bewusst zur Seite geschoben um vor der bühne raum zum bewegen zu schaffen, was sich rückblickend ja auch ausbezahlt hatte…

    3. hallo elke und axel,

      das mit dem fladen tut uns leid, soll so nicht vorkommen. wenn ihr wieder kommt geht der nächste aufs haus. sorry.

      zum konzert: das konzert war mit vorband angekündigt, manchmal wollen die bands das, manchmal nicht, das liegt nicht in unseren händen. grundsätzlich versuchen wir zu bestuhlen. je nachdem wieviel karten vorverkauft sind müßen wir dann die bestuhlung rausnehmen, wie bei vdelli geschehen. deswegen steht auch ausdrücklich auf allen eintrittkarten KEIN SITZPLATZANSPRUCH! sollte jemand aus gesundheitlichen gründen nicht stehen können haben wir immer eine handvoll stühle um hier auszuhelfen. wenn ihr noch was wissen wollt schreibt einfach hier oder über das kontaktformular.

      1. Hallo Udo! Wir waren schon oft zu Gast in der Koffer und hatten echt nie Grund zur Klage (Essen o.k. und auch viele! gute Konzerte). Wir wollen auch keinen Umsonstfladen. Schwamm drüber, kann passieren. Aber wo war die Info zur Vorband? Wo muss ich künftig nachschauen?? Wir haben weder in eurem eigenen Programmheft noch in der Tageszeitung (FN) was dazu gefunden?? Bitte um Info – Danke E. Kraus und A. Böttge

        Schwamm drüber

  14. War gestern mit meiner Frau in der Koffer
    in der Alde Daggel Disco.
    War ein super cooler Abend.
    Finden die Koffer und Euer Angebot einfach“Super“
    Bin schon seit einigen Jahren Stammgast beim
    Rory Gallagher Weekend.
    Werden uns in Zukunft noch öfter bei Euch blicken lassen .
    Gutes vielseitiges Angebot! Weiter so
    Eine Frage:
    Wohnen nicht in der Stadt sondern 99 kommen aus
    Landkreis Nürnberger Land .
    Wo kann man das vierteljährlich Programm erhalten oder besteht die Möglichkeit dass
    ich das Programm regelmäßig natürlich gegen Bezahlung zugesendet bekomme ?

    Mit freundlichen Grüßen
    Koffer Fan Wolfi

  15. Brunsch heute war super, nette Mitarbeiter, gutes Essen, guter Kaffee und tolle Musik (Country/Rockabilly/Psychobilly). Eine Oase in einem haufen Gastrosch……… Der Kulturpreis ist eine tolle Idee. Weiter so!

  16. Gestern wollte ich den Stammtisch „Alde Daggel“ besuchen. Er befindet sich in der Kneipe im hinteren Eck direkt unter Lautsprechern, aus denen fürchterlicher Lärm (ich weigere mich, dies Musik zu nennen – wahrscheinlich war es Black Metal) drang. Ich hielt es keine fünf Minuten aus und verließ wütend den Laden.
    Wer sich bei Kakophonie und dekadenter Subkultur wohlfühlt, den kann ich dieses Etablissement empfehlen. Menschen mit Kultur sollten sich so etwas nicht antun.

  17. Hallo, dass die Koffer in der Zeitung erwähnt ist, kommt ja öfters vor. Heute hat sie’s aber in den Sportteil geschafft, dank der Tatsache, dass wir Fürther Go-Spieler hier die passende „Basisstation“ gefunden, und unser Ligateam gerade den Aufstieg geschafft hat (ungeschlagen – „Nie mehr 4. Liga!“ …)
    Findet man den Go-Spielabend (jeden Freitag seit Anfang 2005) dann auch mal in den ausliegenden Prospekten? 😉
    Viele Grüße, Wastl

  18. Hallo liebes Kofferteam, wir feiern bald 3jähriges Bestehen von Queer Franken. Der Termin ist am 8.November, 20h. Dafür suchen wir noch die geeigneten Räumlichkeiten. Da wir bereits unser 1jähriges bei euch gefeiert haben, dachten wir sofort an euch. Ist der Raum (glaube die Galerie) hinter dem Couchclub an diesem Tag frei? oder habt ihr noch andere Räumlichkeiten? Bitte nicht der Koffermusikclub. LG, Marco

  19. Yippieeeee Yeahhh…endlich wieder bezahlbarer Blues vor der Haustüre…Danke an Alle, die das organisieren…Wir sehn uns, Cheffe und Crew…Die Sommerauszeit war definitiv zu lang… lg To

  20. Hallo Udo,

    neue Homepage ist sehr ansprechend, aber kann es sein, dass unter dem Button „Konzerte“ alle, aber auch alle Veranstaltungen, reingepackt sind?
    Dann hab ich noch eine Frage: Ich bin auf der Suche nach einem neuen Atelier und wollt fragen, ob bei Euch auf dem Areal noch was frei ist. Wenn es interessiert, was ich wo momentan mache, unter http://www.reitenspiess-home.de nachsehen. Ich suche ca 15 bis 20 m² mit Wasseranschluß/Waschbecken mit großen Fenstern.
    Für eine kurze Rückinfo wäre ich dankbar.

    Herzliche Grüße
    Gabi

    1. hallo gabi,

      danke für den hinweis. der fehler ist behoben. jetzt unter konzerte auch nur noch konzerte :- ))
      sorry auf dem gelände ist leider nichts frei zu vermieten. tut mir leid

      1. Hallo Udo,

        danke für die Info, ich will ja nicht nerven, aber wenn ich auf meinem Laptop auf den Button „Konzerte“ gehe, wieder das gleiche Spiel, immer noch komplett alle Veranstaltungen, die bei Euch laufen unter Konzerte! Sollte in puncto Atelier doch in naher oder ferner Zukunft bei Euch etwas frei werden, bin ich weiterhin interessiert.

        Beste Grüße
        Gabi

  21. Hab am 6. Mai 2004, in Eurer Gallerie ausgestellt „Hohenflüge“…
    Seit dem hat sich ja mächtig was getan!
    Nicht zuletzt die professionelle Webseite, die macht was her!

    Die Pförtnerkammer am Eingang der Halle ist mein kleines Atelier.
    Am 18. 19. 10. ist wieder „Gastspiel“. Also das Wochenende in Fürth, an dem viele Kunst-Ateliers geöffnet sein werden und natürlich auch die in der „Koffer“. Vielleicht könnte ich bei der Gelegenheit in Eurer Gallerie ausstellen!?
    Gleichzeitig ist eine Lesung, hab ich gesehen –
    Ob und wie das gehen könnte müßten wir mal besprechen
    Gruß Frank Rubach

    1. Besser, besser!
      Ich brauchte allerdings ein paar Klicks um mich zurecht zu finden, liegt aber möglicherweise an mir und nicht am Aufbau der Seite.
      Was ich allerdings nicht finden konnte, waren die Öffnungszeiten.

      P.S.
      Ich kenne sie natürlich, aber trotzdem….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.