Termine

für alle die nicht allein sein wollen oder Weihnachten anders

Weihnachten in der Kofferfabrik: Wir öffnen um 17 Uhr.
Es gibt natürlich Lebkuchen und Glühwein und um 18.30 Uhr beginnt die Lesung und es gibt unser traditionelles Weihnachtsessen:

Vorspeise: Leberknödelsuppe mit Pfannkuchenstreifen oder eben ohne Leberknödel
Hauptgang: Rouladen, Klöße und Blaukraut oder
Pilzragout mit Kohlrabi und Karotten, dazu Klöße
Nachtisch: Mousse au Chocolat und Obstsalat

Wir essen gemeinsam an langen Tafeln..
Wer nix essen will, muss auch nix essen.

Leonhard F. Seidl liest, Musik von The black elephant band aka Jan Bratenstein
Damals in Fürth – Historische Anekdoten und Nervenkitzel
mit Leonhard F. Seidl, Kulturpreisträger der Stadt Fürth 2022. Seidl liest aus seinem Kriminalroman „Vom Untergang“ (Edition Nautilus), der vor 100 Jahren in Fürth spielt und aus den „Lebenslinien“ (Verbrecher Verlag), den Memoiren des Fürther Originals und Anarchisten Fritz Oerter.
Musik dazu von The black elephant band aka Jan Bratenstein
Schräger Antifolk mit Bart, Klampfe und Mundharmonika. Zum Verlieben!“

Ein besinnlicher Abend und eine Möglichkeit Weihnachten einmal anders zu feiern.

Das Ganze kostet 49,90 Euro/Person incl. aller Getränke (ohne Cocktails, Longdrinks und Schnäpse) bis zum Ende der Veranstaltung gegen 20,30 Uhr.
Bitte unbedingt Tickets im VVK kaufen.


kofferfabrik.cc/feste-markt.html

Vorverkauf: 49.9 €
VVK Kulturpreis1 (incl. Spende): 55 €
VVK Kulturpreis2 (incl. Spende): 60 €

[Tickets kaufen]

Zurück zur Übersicht

Veranstaltungen Nürnberg und FürthVeranstaltungen Nürnberg und Fürth
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner