Termine

mit Nightbird (FIN), Mäkkelä (FIN/D), Boucan (F)

Zum dritten Mal nach 2019 lädt Mäkkelä zum „Sailing The Seas Of Weirdness“-Festival mit zwei weiteren musikalischen Highlights der besonderen Art.
In diesem Jahr ganz klar mit Fokus auf „großes Songwriting trifft bemerkenswerte Performer*innen“. Intensivste Live-Performances abseits ausgetretener Genre Pfade, schlicht seelenverwandte Seeleute auf den Ozeanen der Eigenart. Drei Highlights, drei Acts, die ihre aktuellen Europa-Tourneen unterbrechen und euch an diesem April-Abend in der Kofferfabrik zu einer Reise an die Ränder des Songwriter-Genres einladen. Das da mehr drin ist als das Wiederkäuen von Americana-Stereotypen, versteht sich von selbst. Von den nordisch kargen Folk-Blues Songs der Ausnahme-Songwriterin/Gitarristin Nightbird (Finnland), über Mäkkelä’s zeitlose Folk Noir Songpoesie hin zum geradezu schamanischen Post Chanson von Boucan aus Frankreich, der traumwandlerisch zwischen Gainsbourg und 16 Horsepower balanciert. Eine musikalische Revue der besonderen Art!

Wenn ihr der Kofferfabrik und den Künstlern was Gutes tun wollt, könnt ihr im Vorverkauf gerne den „Kulturpreis 1“ oder „Kulturpreis 2“ wählen. Die Mehreinnahmen gehen an die Künstler und den Verein. Danke :- ))


maekkelae.com/
nightbirdishere.com/

Abendkasse: 20 €
VVK normal: 17 €
VVK Kulturpreis 1: 20 €
VVK Kulturpreis 2: 23 €
ermäßigt für Menschen mit wenig Geld (nur Abendkasse): 10 €

[Tickets kaufen]

Zurück zur Übersicht

Veranstaltungen Nürnberg und FürthVeranstaltungen Nürnberg und FürthVeranstaltungen Nürnberg und Fürth



Danke an unsere Unterstützer:innen
Das Veranstaltungsprogramm der Kofferfabrik wird unterstützt von unseren lieben Gästen & Spendern sowie dem Kulturreferat der Stadt Fürth. Herzliches Dankeschön!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner