Termine

International Special- – Sambebop

Der Saxophonist Kim Barth ist bekannt dafür mit renommierten lateinamerikanischen Musikprojekten zu touren. Für den Jazzmonday bringt er jetzt eine der besten brasilianischen Rhythm Sections in die Kofferfabrik. Im BRAZILIAN JAZZ UNIT treffen sie im klassischen Sextett-Format auf die Bläsersection des Jazz Unit. Samba & Bebop ! Der brasilianische Bassist Dudu Penz und Mauro Martins an den Drums gelten als ein absolutes Dreamteam. Eine Jazz-Samba-Groove-Machine von Weltklasse. Ihre kongeniale virtuose Musikalität brachte ihnen die Kollaboration mit den ganz großen Künstlern Brasiliens wie Toquinho, Ivan Lins und Tania Maria. Seit über 15 Jahren spielen Kim Barth und der fantastische Pianist Tizian Jost mit Dudu und Mauro in gemeinsamen Musikprojekten. An diesem Abend wird das BRAZILIAN JAZZ UNIT einen „Brazilian Hardbop“ kochen, der die Energie eines Art Blakey mit dem besten groovy brazilian Samba mixt. Das wird ein Fest !
„Mit richtig guten Kompositionen, ausgefeilt und gut durchdacht, scheint diese Musik die Grenzen der Schwerkraft aufzuheben. “(Augsburger Allg.)
Line-up: Kim Barth – sax/fl; Andre Lobanov -tp; Jürgen Neudert -tb; Tiziano Jost – p; Dudu Penz – b; Mauro Martins – dr & special guests

Wenn ihr der Kofferfabrik und den Künstlern was Gutes tun wollt, könnt ihr im Vorverkauf gerne den „Kulturpreis 1“ oder „Kulturpreis 2“ wählen. Die Mehreinnahmen gehen an die Künstler und den Verein. Danke :- ))


kimbarth.com/
kofferfabrik.cc/konzerte.html

Abendkasse: 17 €
VVK normal: 14 €
VVK Kulturpreis 1: 17 €
VVK Kulturpreis 2: 20 €
ermäßigt für Menschen mit wenig Geld (nur Abendkasse): 8 €

[Tickets kaufen]

Zurück zur Übersicht

Veranstaltungen Nürnberg und Fürth
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner