Termine

Die gefragte Gitarristin mit neuem Album "Between the Lines"

Yasi Hofer, 1992 in Ulm geboren, begann ihre musikalische Karriere mit der Geige, wechselte dann, im Alter von 12 zur E-Gitarre. Ihr Talent und ihr Können an der Gitarre entdeckte der Gitarrengott Steve Vai, und holte Yasi als 14- jährige erstmals zu ihm auf die Bühne. Noch heute jammen die beiden auf Vai’s Europa Tourneen zusammen.
Aktuell beim Cirque de Soleil, sowie den No-Angels und Helene Fischer engagiert , schafft mit dem jetzt 4. Solo-Album „Between the Lines“ den Spagat zwischen der Darbietung spannender, raffinierter Spieltechnik und der Komposition von ausgesprochen geschmackvoller Musik. Stilistisch sind Instrumental-Rock, Fusion, Heavy-Rock und zeitgenössischer Dream-Pop geboten. Das Album strotzt vor starken Melodien und hypnotischen Grooves und ist in den Musikmagazinen „Gitarre § Bass“ und „Guitar“ im März 2023 die Platte des Monats.
Bei einigen Songs hat der renommierte Engineer „Mike Plotnikoff“ in Los Angeles mitgewirkt, als Yasi für ihr weiteres Musikprojekt unter Leitung von Holly Knight (composer: simply the best, love is a battlefield) in Los Angeles gastierte.
Für 2024 stehen jetzt die „Between the Lines“- Touren von Yasi mit ihrem Trio an.
Das Yasi Hofer – Trio bietet ein 2-stündiges Programm aus virtuoser Rock-Instrumentalmusik und bluesig- jazzigen Vocal-sounds mit Yasi ´s besonderer Alt-Stimme, immer dominiert von ihrem einzigartigen Gitarrensound.

Wenn ihr der Kofferfabrik und den Künstlern was Gutes tun wollt, könnt ihr im Vorverkauf gerne den „Kulturpreis 1“ oder „Kulturpreis 2“ wählen. Die Mehreinnahmen gehen an die Künstler und den Verein. Danke :- ))


Facebook

Abendkasse: 23 €
VVK normal: 20 €
VVK Kulturpreis 1: 23 €
VVK Kulturpreis 2: 26 €
ermäßigt für Menschen mit wenig Geld (nur an der Abendkasse): 10 €

[Tickets kaufen]

Zurück zur Übersicht

Veranstaltungen Nürnberg und Fürth

Logo Stadt Fürth
Danke an unsere Unterstützer:innen
Das Veranstaltungsprogramm der Kofferfabrik wird unterstützt von unseren lieben Gästen & Spendern sowie dem Kulturreferat der Stadt Fürth. Herzliches Dankeschön!

 

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner