Termine

Ein Tribut an die Musik von Phil Woods

Phil Woods gehört mit zu den einflußreichsten Saxofonisten des 20. Jahrhunderts.
Er spielte u.a. mit Benny Goodman, Dizzy Gillespie, Quincy Jones und Sarah Vaughan und war einer der Wegbereiter des sogenannten „Neobop“, einer modernisierten Form des Bebop.
Speziell mit seiner Sextett Formation und seiner Small Big Band u.a. mit Jim McNeely und Tom Harrell setzte er Meilensteine in der Jazzgeschichte.
Die hochkarätige Band um den Posaunisten Jürgen Neudert möchte diesem Ausnahmekünstler und seiner Musik Tribut zollen und bringt für das Konzert in der Kofferfabrik viele Original Arrangements und eigene Bearbeitungen auf die Bühne.

Besetzung:
Jürgen Neudert Posaune
Marko Mebus Trompete
Markus Harm Saxofon
Andreas Feith Piano
Christian Diener Bass
Jonas Sorgenfrei Drums


kofferfabrik.cc/konzerte.html

Abendkasse: 17 €
VVK normal: 14 €
VVK Kulturpreis 1: 17 €
VVK Kulturpreis 2: 20 €
ermäßigt für Menschen mit wenig Geld (nur Abendkasse): 8 €

[Tickets kaufen]

Zurück zur Übersicht

Veranstaltungen Nürnberg und Fürth
Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie deren Einsatz zu. [ Google Analytics deaktivieren ] Datenschutzbestimmungen Zustimmen